Neues

BWG MK in Obrigheim

Meldeliste und Zeitplan online

Obrigheimer Gewichtheber feierten 125-jährigen Geburtstag

Volker Hauß mit historischen Rückblick und mit in den Vortrag eingebetteten Ehrungen

Musikalisch eröffnet wurde der Ehrungsabend anlässlich des 125-jährigen Vereinsbestehens durch die ausgezeichnet aufspielenden Saxophonics. Abteilungsvorstand Kevin Ockert war es vorbehalten, all die Gäste, Ehrengäste, Mitglieder und Freunde der Abteilung Schwerathletik, die sehr zahlreich den Weg in die Jägerstube gefunden hatten, willkommen zu heißen. Ein besonderer Gruß galt den Sportfreunden aus Tatabanya (Ungarn), die das Festwochenende mit ihrer Anwesenheit bereicherten.

Aus den sich anschließenden Grußworten, vorgetragen vom SVO-Präsidenten Andre van Damme, Bürgermeister Achim Walter, Landrat Dr. Achim Brötel, Oberbürgermeister Michael Jann, BVDG-Vizepräsident Carsten Diemer, BWG-Vizepräsident Hans Hofrichter, BSB-Vizepräsidentin Jutta Hannig sowie dem stellvertretenden Sportkreisvorsitzenden Manfred Beuchert, der die Grüße der Vorsitzenden Dr. Dorotee Schlegel überbrachte, kristallisierten sich immer wieder Dinge heraus wie

„Aushängeschild für Gemeinde und Kreis, Anerkennung für das Team hinter dem Team (Helfer), engagierte und erfolgreiche Vereinsarbeit, enthusiastisches und faires Publikum, nationale und internationalen Erfolge, ranghöchste Sportart im Sportkreis, Faszination der Wettkämpfe in der Neckarhalle sowie die Vorbildfunktion von Verein und Sportlern“. Frau Hannig berichtete u.a. wie sie über ihren Studenten Jakob Neufeld Kontakt zum Gewichtheben bekam. Hans Hofrichter vom Landesverband brachte es letztlich auf den Punkt: "Ohne den SV Obrigheim wäre das Gewichtheben in Deutschland ein großes Stück ärmer".

Ehrungen der besonderen Art

Volker Hauß gelang es bestens, die große Anzahl an Ehrungen kurzweilig in seinen geschichtlichen Rückblick einzuflechten, indem er die Geehrten jeweils der Zeit zugeordnet auf die Bühne holte. In detaillierten Schilderungen und lebhaft dargestellten Begebenheiten bekam der Zuhörer ein lebendiges Bild über die jeweiligen Verhältnisse und den Werdegang des Vereins. Der Rückblick startete mit der Vereinsgründung 1897. Anschließend stellte er die 1912 eingeweihte und kunstvoll bestickte Vereinsfahne vor, um danach auf einen Überblick über die damaligen Trainingsorte und Wettkampfstätten sowie dem Umzug in die Ertl-Halle überzuleiten. Hierzu gaben die „Veteranen“ Otmar Herkel, Horst Nitschke, Manfred Hinninger, Karlheinz Jakob, Klaus Hettinger, Gerhard Frick und Rudolf Sinther einiges aus ihrer Erinnerung preis. Sie berichteten vom kameradschaftlichen Zusammenhalt aber auch von Trainingsverhältnissen, die heute keinem Sportler mehr zugemutet werden könnten.

Der Bogen der Ehrungen spannte sich weiter über die anwesenden ehemaligen SVO-Vorstände Peter Dinkel, Carolin Döll und Günter Eicher sowie dem heutigen Vorstand Andre van Damme hin zu ehemaligen Hebern Josef Bittler, Stefan Mütz, Christian Schramm, Ludwig Wagner und Karlheinz Grauf, welche der nächsten Hebergeneration angehörten. In diese Zeit fällt auch der Umzug in die Neckarhalle und der spätere Ausbau der Trainingsräume. Nach Schilderungen über die "Fahrstuhlmannschaft zwischen den Ligen" kam man auf die Saison 1989/90 zu sprechen, seit der die Germania Obrigheim ununterbrochen der ersten Bundesliga angehört und in der mit Laszlo Kiraly aus Tatabanja/Ungarn erstmals ein ausländischer Heber verpflichtet wurde. In der Folgezeit spielten Obrigheimer Heber national und international eine gewichtige Rolle, wobei Oliver Caruso mit seinen zahlreichen Erfolgen bis hin zu einer Olympiamedaille eine herausragende Stellung einnimmt. Carolin Kretz, Stefan Achstetter, Volker Feil, Andre Hemman, Carsten Diemer und der mittlerweile legendäre Ingo Fein bildeten in dieser Zeit das Gerüst der Mannschaft, während heute Nico Müller, Matthäus Hofmann, Jakob Neufeld, Ruben Hofmann und Celina Schönsiegel den Ton angeben.

Mit Ehrenplaketten bedacht wurden auch die Ehrenmitglieder Artur Speder, Gerhard Ernst, Ruth Ehrmann und Gernot Bachert, die beiden ehemaligen Bürgermeister Roland Zimmermann und Roland Lauer sowie der langjährige Unterstützer Richard Waibel, dieser stellvertretend für alle Sponsoren.. Ebenso die verdienten ehemaligen Vorstände Rainer Noe, Werner Diemer, Klaus Herkel, Edmund Ehrmann, Franz Hauß, Bruno Völker, Norbert Kostrzewa und Physio Daniel Gatzka. Am Ende der offiziellen Veranstaltung übergab Ehrenjugendleiter Franz Hauß die Plakette auch an die aktuelle Vorstandschaft mit Manuel Noe, Thorsten Hauß, Kevin Ockert, Volker Hauß, Walter Kretz, Judith Siegmann, Adrian Müller und Philipp Hülser und wünschte ihnen weiterhin eine glückliche Hand bei ihrer Tätigkeit zum Wohle des Vereins. Zum Schluss erging ein großes Dankeschön an Franz Waldenberger und sein Team von der Jägerstube, die dieses Festbankett hervorragend und zu aller Zufriedenheit ausgerichtet haben.

  

      

 

Ausschreibung 
Baden-Württembergische Meisterschaften der Jugend (U 17),
Junioren, Männer und Frauen
Samstag, den 23.07.2022 in Flözlingen
 


 

Sehr geehrte Sportsfreunde,
der Baden-Württembergischer Gewichtheberverband lädt hiermit zum Verbandstag und
technische Tagung ein.
Pflichtsitzung für alle Vereine
Am
Sonntag, den 10.Juli 2022
um 10.00 Uhr
Adresse: Gemeindehalle Iselshausen
Schulweg 22,
72202 Nagold


 


 

AUSSCHREIBUNG 11. WALTER-ENGEL-TURNIER
Nationales Open-Air-Heberturnier für Männer und Frauen
am Samstag, 13. August 2022, in Ladenburg ist online


 

Ausschreibung Deutsche Einzel- und Mannschafts-Meisterschaft
der Masters im Gewichtheben 2022
vom 30.09.-03.10.2022 in Nagold ist online


 

die Ergebnisliste für die Süddeutsche Meisterschaft ist online

 


 

die Ausschreibung der Mehrkampfmeisterschaft am 09.07.2022 in Obrigheim ist online


 

Heber in Not
„Hilfe für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine“

Hier der Link zu unserer neuen Seite: "Hilfe für die Ukraine"  mit ständig neuen Infos

Wenn Sie bereit sind Personen aufzunehmen und freie Wohnungen oder Zimmer zur Verfügung stellen können geben Sie uns über die Emailadresse:  Hilfsaktion@jb-steuerberatung.de   eine Nachricht unter entsprechender Nennung Ihrer Kontaktdaten.



 

Facebook

 
 

 Diese Webseite setzt Cookies ein. Durch die fortgesetzte Nutzung der Webseite stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Impressum Datenschutzerklärung

 

OK